Sex im Auto

Sex im Auto ist spannend und aufregend und wenn es richtig anstellt, dann kann man da ziemlich viel Spaß dabei haben. Ohne Autsch und Verletzungen Sex im Auto zu haben dafür gibt es jede Menge geile Tipps, die du umsetzen kannst, wenn du eine geile Schlampe klargemacht hast, mit der du im Auto ficken willst. Sex im Auto geht am besten auf dem Rücksitz, aber es gibt auch für den Beifahrersitz oder für den Fahrersitz geile Stellungen. Der Klassiker auf vier Rädern für geilen Sex im Auto ist zwar sehr aufregend und heiß, aber du solltest auch wissen, dass Sex im Auto strafbar ist, wenn ihr auf einem öffentlichen Parkplatz einfach im Auto anfangt zu ficken. Da solltet ihr einen Ort wählen, an dem man euch nicht wirklich sehen kann.

Beim Sex im Auto gibt es aber noch andere Dinge, auf die man kommen sollte, zum Beispiel welche Stellungen für den Platz hinterm Lenkrad geeignet sind oder auch interessanterweise für Sex im Auto Kofferraum. Sex im Auto ist dann gut, wenn er zum Beispiel im Autokino oder in der Waschanlage gemacht wird. Bei Zeit für ein kurzes Rendezvous und für einen Quicky im Auto eignet sich die Waschanlage gut, denn dabei gehen ungefähr 5-10 Minuten vorüber. In dieser Zeit kannst inzwischen geil abgespritzt haben. Wenn ihr ein ausgedehntes Waschprogramm wählt für Sex im Auto samt Unterbodenwäsche dann können ihr ordentlich ficken.